Eine Jobliste erleichtert die Arbeit mit CAD/CAM-Systemen erheblich. Einmal erzeugte Jobs, gespeichert in dieser Jobliste, können jederzeit wieder vollständig geändert werden. Mit einem Klick der rechten Maustaste auf einen Job und der Menüauswahl „Job zum Ändern öffnen“ wird die jeweilige Dialogbox mit den ursprünglich eingegebenen Werten wieder geöffnet und angezeigt.

Gibt der Anwender neue Werte ein, verschwinden die alten Werkzeugwege automatisch vom Bildschirm. Nach der Durchführung aller Änderungen können einzelne oder alle Jobs neu errechnet werden. Die neuen Werkzeugwege werden angezeigt.

Ein Job kann auch dann geändert werden, wenn sich die Geometrie geändert hat. Mit der Funktion „Neu selektierte Geometrie übernehmen“ wird dem Job die aktuell selektierte Geometrie zugeordnet. Anschließend wird der Job bzw. werden die Werkzeugwege für die neue Geometrie berechnet.

Darüber hinaus können fertige Jobs abgespeichert werden. Diese stehen dann sofort für andere Dateien zur Verfügung. Der Benutzer muss nur die entsprechende Geometrie selektieren und kann anschließend den gespeicherten Job importieren.

Jobliste Job öffnen