Haben Sie schon mal beim Start von vectorcam die Meldung „MSVCP120.dll fehlt“ erhalten?

Dies lässt sich ganz einfach lösen, indem Sie folgende Datei herunterladen und entpacken.

www.vectorcam.com/_downloads/VisualCplusplusRedistributablePackagesVisualStudio2013.zip

Je nach Windows 32- oder 64-Bit Betriebssystem führen Sie dann das Programm

vcredist_x86.exe (32-Bit) oder

vcredist_x64.exe (64-Bit) aus.

Danach sollte vectorcam wie gewohnt starten.