vectorcam Update

So führen Sie ein Update durch

Wie führe ich ein vectorcam Update durch?

In diesem Tutorial erklären wir Ihnen, wie Sie als Wartungskunde von vectorcam mit der neuesten Version der CAM-Software vectorcam arbeiten und damit immer die aktuellen Entwicklungen und Funktionen des CAM-Programms nutzen können.

Datensicherung

Vor der Deinstallation empfehlen wir anfangs eine Datensicherung durchzuführen. Folgende Daten sollten Sie zuerst unbedingt sichern:

  • die Datei “vector.ini”, hierin befinden sich Ihre individuellen Einstellungen
  • die Datei „license.ini“, hierin befinden sich Ihre Lizenzdaten
  • Postprozessordateien (*.cfg)
  • Werkzeugbibliotheken (*.ttd)
  • komplexe Bohrzyklen (*.cdo)
  • Vorlagedateien (*.cct)
  • benutzerdefinierte Dialogboxen (*.msk)
  • benutzerdefinierte Makros, Zyklen, Gewindetabellen, Bohrtabellen etc. (*.csv im Profile-Ordner)
  • Materialtabellen für Vorschub- und Drehzahlberechnung (*.csv im Technology-Ordner)
  • Variablentabellen (*.sym)